Das Jakobschaf

 

Eines der schönsten Schafe überhaupt. Wer sich für diese Rasse entscheidet, wird es nie bereuen.


Warum ein Jakobschaf

 

Diese Rasse hat gleich viele Vorzüge:

  • sehr zahrtes, geschmackvolles Fleisch mit wenig Fett.
  • sehr gute Wollqualität.
  • kleine, harte, gesunde Klauen mit wenig Pflegeaufwand.
  • gute Ablammzahlen und sehr selten ein Ablammproblem.
  • vermehrt auch Drillinge, die von den Müttern fast immer alleine hochgezogen werden.
  • robust und von sehr guter Gesundheit.
  • einfach im Futter.
  • ein Schaf, mit wunderschönem Aussehen. Je nach Züchter oder auch Land wird mehr Wert auf die 4 Horn oder 2 Horn Zucht gelegt.
    In der Schweiz gibt es mehr 2 Horn wobei die 4 Horn langsam ihre Anhänger finden.
  • Ein stolz aussehendes und intelligentes Schaf.
  • Durch seine Zeichnung und seine Hörner, wie auch die Augenfarbe, die von hell- dunkelbraun bis zu blau reicht, sieht jedes anders aus.

Verglichen mit anderen viel verbreiteten Rassen hat es eines nicht.

  • die Lämmer erreichen nicht in 3 Monaten das Schlachtgewicht.

Das Jakob ist ein Schaf an dem man nicht vorbei gehen sollte.


Über die Aue, Bentley Delcine und ihren Sohn Wild Willow's Fame habe ich von Lesley und David Partridge 4 Horn Linien eingeführt, deren Vorfahren schöne Rassevertreter hinterliessen. Jetzt hoffe ich natürlich, dass der eine oder andere Nachkommen auch so ein stolzer 4 Horn werden wird.

              Bentley Braveheart                                             Mackinley Red Rum                                     Loynton Brigadie                    Bentley Competidor